LOADING...
/ zurück

Die Elsbeere

Die Elsbeere (Sorbus torminalis) ist in Oberösterreich ein äußerst seltener Anblick.

Sie bevorzugt warme und sonnige Hänge am besten mit nährstoffreichen, tiefgründigen, zumeist kalkhaltigen und gut durchlüfteten Böden. Häufiger gedeiht sie im Wienerwald oder der Mittelsteiermark, hier wird dieser Baum auch als Nutzpflanze geschätzt, vom sehr harten Holz bis zu den edlen Früchten.

Die Stiftung für Natur des Naturschutzbundes Oberösterreich pflanzt diese vom Aussterben bedrohte Baumart auf ihren Flächen und hilft so den Fortbestand dieser wunderschönen Pflanze zu sichern.